Willkommen auf der neuen Homepage unserer zweisprachigen
Kindertagesstätte Pinocchio - Scuola Materna Italiana

 

Es freut uns sehr, Ihnen auf diesen Seiten die Kindertagesstätte 
näher vorstellen zu dürfen.


Schauen Sie sich um und informieren Sie sich. Für Fragen stehen wir Ihnen 
sehr gerne zur Verfügung. 

 

 

Unsere Philosophie

„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht,
 das Kind zu formen,
sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“

(Maria Montessori)  


Wir sehen das Kind von Geburt an als eigenständige Person, die sich gemäss einem inneren Bauplan entwickelt. Wir erachten als Hauptziel in unserer Arbeit das Stärken der Persönlichkeit und der Selbstständigkeit der Kinder. Das Kind steht im Zentrum unserer Aufgabe. Wir nehmen es als Persönlichkeit in unsere Gemeinschaft auf und nehmen es und seine Bedürfnisse ernst.
 
Mit einem geregelten Tagesablauf wollen wir dem Kind Sicherheit und Halt geben. Wir sind bestrebt, den Kindern ein Umfeld zu bieten, in welchem sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend entfalten und entwickeln können.

Soziale, emotionale, sprachliche und geistige Fähigkeiten sollen gefördert werden.  Wir schützen die Kinder, indem wir sie darin unterstützen, ihre eigenen Bedürfnisse und Grenzen zu spüren und auszudrücken.

Eltern sind die ersten und wichtigsten Erzieher ihrer Kinder. Unsere Aufgabe ist es, die Eltern in ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen und ergänzen. Regelmässiger Austausch mit den Eltern ist uns ein Anliegen. Wir sind offen für Ideen und Anregungen, aber auch für Kritik.